Demografie im Landkreis Ebersberg Demografie im Landkreis Ebersberg

Inklusionsbeauftragte

Jeder Mensch ist Teil des Puzzles

Veranstaltungshinweis:


Am Samstag, 08.10.2022 findet die Messe
"Ebersberg inklusiv!" - für Menschen mit und ohne Unterstützungbedarf
statt.
Mehr Informationen finden Sie weiter unten unter "Messe Ebersberg inklusiv!"

Die Inklusionsbeauftragte ist zuständig für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis Ebersberg:
https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/das-institut/monitoring-stelle-un-brk/die-un-brk
Auf dieser Seite finden Sie auch eine Übersetzung in Leichte Sprache.

Steuerungsgremium Inklusion

Mit der ersten Inklusionskonferenz im Juni 2014 hat der Landkreis Ebersberg den Startschuss gesetzt, die UN-Behindertenrechtskonvention im Rahmen seiner Möglichkeiten umzusetzen.
Aus der Konferenz hervorgegangen ist das Steuerungsgremium Inklusion.
Dieses Gremium setzt sich wie folgt zusammen:

  • Kreisrät*innen,
  • Mitarbeiter*innen der Verwaltung,
  • Vertreter*innen sozialer Einrichtungen und
  • Betroffenen.

Es ist mit der Umsetzung konkreter Maßnahmen aus unterschiedlichsten Handlungsfeldern, wie zum Beispiel Schule, Arbeit, Mobilität und Wohnen betraut.

Aufgabe der Inklusionsbeauftragten ist es, das Steuerungsgremium zu koordinieren, zu moderieren und daraus entstehende Projekte in Kooperation mit anderen umzusetzen.

Stand: August 2022

Frau Prommersperger Sachbearbeiterin
08092 823 538
08092 828 9538
Marienplatz 11
 
Landratsamt Ebersberg
Sachgebiet 62 - Sozialplanung und Demografie

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 08092 9397 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Servicezeiten des Empfangs
Montag, Dienstag, MIttwoch 7:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Landratsamt Ebersberg
SG 62 - Sozialplanung und Demografie - Besuchsadresse

Marienplatz 11
85560 Ebersberg Kartenansicht