Demografie im Landkreis Ebersberg Demografie im Landkreis Ebersberg

Seniorenthementage 2021 vom 30.09-13.10.2021

Meldung vom 30.09.2021 „Was uns bewegt“

Seniorenthementage 2021.png

Die Seniorenbildung ist ein wichtiges Bildungsfeld. Ziel dieser Arbeit ist es, ältere Menschen mit ihren Potenzialen, aber auch ihren Einschränkungen in der Gesellschaft sichtbar zu machen und ihnen eine aktive Teilhabe zu ermöglichen.

Aus diesem Grund veranstaltet das Kreisbildungswerk Ebersberg im Zeitraum vom 30. September bis 13. Oktober 2021 zusammen mit dem Team Demografie des Landratsamtes Ebersberg, der Gesundheitsregion Plus, der Caritas, dem Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten, der evangelischen Pfarrerin Frau Renate Zorn-Traving sowie der katholischen Seniorenseelsorgerin Frau Jasmin Lang und den Seniorenvertretungen der Kommunen die Seniorenthementage im Landkreis Ebersberg. In diesem Jahr stehen die Senioren-Thementage unter dem Motto „Was uns bewegt“.

In mehr als zwanzig verschiedenen Veranstaltungen wollen wir unter der Schirmherrschaft von Herrn Wolfgang A. Lenhardt, Leiter der Akutgeriatrie in der Kreisklinik Ebersberg, den Austausch zwischen der Generation 60 plus und ihren Familien, der Medizin, den Versorgungs- und Beratungseinrichtungen und der Politik vertiefen, aber auch die gesundheitlichen Folgen der Einschränkungen der letzten beiden Corona-Jahre aufarbeiten. Gleichzeitig sollen die Seniorenthementage aber auch Raum für Lebensfreude und zwanglose Begegnung über die Generationen hinweg anbieten.

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in den ausliegenden Veranstaltungsflyern im Rathaus. Weitere Informationen finden Sie auch auf der KBW-Homepage www.kbw-ebersberg.de. Sie können uns auch gerne anrufen oder uns eine Mail schicken. Sie erreichen uns unter der Telefon-Nummer 08092/850790 oder per E-Mail unter info@kbw-ebersberg.de.

Das Programm der Seniorenthementage finden Sie hier.